VRX/VSX/VTX-Serie (25-1000Nm)

EIGENSCHAFTEN

BESCHREIBUNG

ATEX Elektrischer Stellantrieb mit Aluminiumgehäuse und Notbetätigung über die Welle oder mit Handrad. Entspricht den Richtlinien CE-ROHS-REACH.

 

DREHMOMENT

  • 25 bis 1.000 Nm

TECHNISCHE DATEN

  • VRX, VSX: Multivolt
    • 100V bis 240V 50/60Hz (100V bis 350V DC)
    • 25V bis 30V 50/60Hz (12V bis 48V DC)
    • 400 V 50/60 Hz
  • VTX:
    • 230V 50/60Hz
    • 400 V 50 Hz
  • 3-Punkt-Steuerung oder Auf/Zu (400 V und VTX: 3-Punkt-Steuerung)
  • 4 einstellbare Endschalter 5 A
  • ISO 5211:
    • VRX : F05/F07
    • VSX : F07/F10
    • VTX : F10/F12
  • Handnotbetätigung
  • Softwarekontrollierte Drehmomentbegrenzung (nicht für 400 V) oder mechanisch (VTX)
  • Rückmelderelais für Betriebsstatus (Sicherheitsabschaltung, nicht für 400 V)
  • RS-485-Anschluss (nicht für 400 V und VTX)
  • Mechanischer Anschlag 90°
  • Einstellbare Stellungsanzeige
  • Kondensationsschutz (Heizung)

VERSIONEN

STELLBEREICH

  • 90° (Standard)
  • 180° und 270° auf Anfrage

 

AUSFÜHRUNGEN

  • OFFSHORE / MARINE
  • FAILSAFE
  • POSI
  • GF3 (3-Stellungs-Antrieb)

EINSATZBEDINGUNGEN

  • Einschaltdauer: S4 50% (CEI34)
  • Temperatur: -20°C bis +70°C (FAILSAFE: -10°C bis +40°C)
  • Schutzart: IP68
    • VRX: 2m / 72h
    • VSX / VTX: 5m / 72h
  • Gewicht:
    • 3,1 kg – 4,4 kg (VRX)
    • 5,1 kg – 6,4 kg (VSX)
    • 25 kg (VTX)

DATENBLATT

ANFRAGEN

ATEX Information

ATEX-Kennzeichnung

TYP Zone Gas Staub N° LCIE N° IECeX LCIE
VRX/VSX II 2 G D Ex d IIB T6 Gb Ex tb IIIC T80°C Db 06 ATEX 6006X
VRX/VSX 400V/FAILSAFE II 2 G D Ex d IIB T5 Gb Ex tb IIIC T95°C Db 06 ATEX 6006X
VTX II 2 G D Ex d IIB T5 Gb Ex tb IIIC T90°C Db 15 ATEX 3012X 15.0074X

VRX/VSX

VTX

Bezeichnung Bereich Bereich
Einbauort II II Für den industriellen Bereich über Tage zugelassene Geräte.
Schutzklasse 2 2 & 3 2 2 & 3 Standorte in chemischen, petrochemischen und landwirtschaftlichen Industrien, der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie usw.
Installationsbereiche mit Gasen, Dämpfe, Flüssigkeiten G Zone 1

Zone 2

G Zone 1

Zone 2

Zone 1: Vorhandensein von explosionsfähigen Stoffen (Gas) zwischen 10 und 1000 Stunden/Jahr.

Zone 2: Vorhandensein von explosionsfähigen Stoffen (Gas)unter 10 Stunden/Jahr.

Installationsbereiche mit Staub D Zone 21

Zone 22

D Zone 21

Zone 22

Zone 21: Vorhandensein von explosionsfähigen Stoffen (Staub) zwischen 10 und 1000 Stunden/Jahr.

Zone 22: Vorhandensein von explosionsfähigen Stoffen (Staub) unter 10 Stunden/Jahr.

IEC-Kennzeichnung Ex Ex Gas
Zündschutzart (Gas) d d Schutz durch druckfeste Kapselung.
Gase in der Atmosphäre IIB IIB & IIA & I IIB IIB & IIA & I Ethylen, Propan, Methan
Maximale Oberflächentemperatur (Gas) T6 T6 (85°C)

T5 (100°C)

T4 (135°C)

T3 (200°C)

T2 (300°C)

T1 (450°C)

T5 T5 (100°C)

T4 (135°C)

T3 (200°C)

T2 (300°C)

T1 (450°C)

Maximale Gehäusetemperatur, die am Installationsort erreicht werden darf (Gas).
Geräteschutzstufe Gb Zone 1

Zone 2

Gb Zone 1

Zone 2

Einsatz in den Zonen 1 und 2 möglich.
IEC-Kennzeichnung Ex Ex Staub
Zündschutzart (Staub) tb tb Feuerbeständiger Gehäuseschutz
Auftreten von Stäuben IIIC IIIC

IIIB

IIIA

IIIC IIIC

IIIB

IIIA

IIIC: leitende Stäube

IIIB: nicht leitende Stäube

IIIA: brennbare Fasern

Maximale Oberflächentemperatur (Staub) T80°C T90°C Maximale Gehäusetemperatur, die am Installationsort erreicht werden darf (Staub).
Geräteschutzstufe Db Zone 21

Zone 22

Db Zone 21

Zone 22

Einsatz in den Zonen 21 und 22 möglich.
0

Anfragedetails

Achema2015
Halle 8.0 – Stand D75
15. - 19. Juni 2015
Achema2015
Halle 8.0 – Stand D75
15. - 19. Juni 2015
VIELEN DANK FÜR IHR INTERESSE!
Treffen Sie uns am
PGlmcmFtZSBib3JkZXI9IjAiIGNsYXNzPSJzaG9ydGNvZGVfaWZyYW1lIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vc21hcnRpY29uLmdlb3RydXN0LmNvbS9zbWFydGljb25wcm9maWxlP1JlZmVyZXI9aHR0cHM6Ly93d3cuYWlydG9ycXVlLmNvbSIgd2lkdGg9IjM4MCIgaGVpZ2h0PSI1NDAiPjwvaWZyYW1lPg==
Vorteile von Cookies
Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessern können. Vorausgesetzt dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden, erinnern sich Cookies z. B. an Ihre Vorlieben, teilen uns mit, wie Sie unsere Seiten nutzen, und passen die angezeigten Inhalte relevanter Ihren persönlichen Interessen und Bedürfnissen an.
Diese Website benutzt Google Analytics, Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Google Browser-Add-on. Alternativ klicken Sie bitte den Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern:
Deaktiviere Google Analytics | Deactivate Google Analytics
Advantages of Cookies
Some cookies are extremely useful because they can improve the user experience when you re-visit a website that you have already visited several times. Provided that you use the same device and the same browser as before, remember cookies for.
For example, to your preferences, tell us how you use our pages, and adapt the content displayed to your personal interests and needs more relevantly.
This website uses Google Analytics, you can prevent the storage of cookies by setting your browser software accordingly or by downloading and installing the browser plug-in available at the following link: Google Browser add-on .
Alternatively, please click the link to prevent future tracking by Google Analytics within this site:
Deaktiviere Google Analytics | Deactivate Google Analytics
Valve World 2018 - Air Torque GmbH